FAQ (Mieter)

  • Was ist möbliertes Wohnen auf Zeit? – Vermietet wird eine komplett möblierte und eingerichtete Wohnung. Meist werden auch Küchenutensilien, Bettwäsche, Handtücher usw. vom Vermieter zur Verfügung gestellt. Der Mieter zahlt in der Regel eine Pauschalmiete, in der alle Nebenkosten, Strom und Gas bereits enthalten sind, oft auch TV und Internet.

 

  • Wer mietet möblierte Wohnungen auf Zeit? – Die meisten Mieter sind beruflich für einen begrenzten Zeitraum in Berlin. Oft mieten auch Firmen für ihre Angestellten. Aber auch andere Personengruppen gehören zu den Mietern.

 

  • Für welche Zeiträume werden die Wohnungen gemietet? – Die Mietzeit beträgt im Normalfall zwischen 2 und 12 Monaten.

 

  • Welche Vorteile bietet möbliertes Wohnen auf Zeit für Mieter? – Wenn Sie für einige Monate beruflich in der Stadt sind, stehen Sie vor dem Problem, dass Sie sich für diesen Zeitraum nicht extra komplett neu einrichten möchten. Andererseits wäre eine Hotelunterkunft für mehrere Monate sehr kostspielig. Die Anmietung einer möblierten Wohnung ist die Lösung.

 

  • Wie ist die standardmäßige Ausstattung einer Wohnung bei ARIVORA? – Da wir die Wohnungen im Auftrag verschiedener Eigentümer vermitteln und verwalten, gibt es keine „Standardausstattung“. Die Ausstattung der Wohnungen können Sie aus den Anzeigen entnehmen.

 

  • Was ist in der Miete enthalten und welche Kosten kommen noch hinzu? – Wenn nicht anders angegeben, sind in der Miete alle Betriebs- und Heizkosten sowie Strom und Gas bereits enthalten. Sofern Internet und/ oder Kabelfernsehen zur Verfügung gestellt werden, sind auch die Kosten hierfür im Normalfall bereits in der Miete enthalten. Der Rundfunkbeitrag ist meist nicht in der Miete enthalten. Nach Ihrem Auszug wird eine Grundreinigung der Wohnung durchgeführt, die Ihnen je nach Aufwand in Rechnung gestellt wird.

 

  • Sind Haustiere erlaubt? – In den meisten Wohnungen sind Haustiere nicht erlaubt.

 

  • Ist Rauchen erlaubt? – In den meisten Wohnungen ist Rauchen nicht erlaubt.

 

  • Gibt es einen Reinigungsservice während der Mietzeit? – Während der Mietzeit ist der Mieter meist selbst für die Reinigung der Wohnung zuständig.

 

  • Haben Sie auch Ferienwohnungen für ein paar Tage oder Wochen? – Ferienwohnungen betreuen wir nicht mehr, seit das Gesetz über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum in Kraft getreten ist.

 

  • Wieso muss ich mich bewerben? – ARIVORA vermittelt und verwaltet die Wohnungen im Auftrag der Eigentümer. Letztendlich entscheidet immer  der Eigentümer, an wen er seine Wohnung vermieten möchte.

 

  • Kann ich eine Wohnung vorab reservieren? – Bitte haben Sie Verständnis, dass wir grundsätzlich keine Wohnung vorab reservieren oder frei halten können.

 

  • Wie sind die Zahlungsmodalitäten? Kann ich mit EC- oder Kreditkarte zahlen? – Die Kaution und Miete zahlen Sie nicht an ARIVORA, sondern direkt an den Vermieter. Daher können Sie leider nicht mit EC- oder Kreditkarte zahlen. Im Normalfall erfolgt die Zahlung per Überweisung. Barzahlungen sind nur in Ausnahmefällen und nur nach vorheriger Absprache möglich.

 

  • Ich komme erst spät abends in Berlin an. Kann der Schlüssel irgendwo für mich hinterlegt werden? – Nein, bei der Wohnungsübergabe muss das Übergabeprotokoll von Ihnen (oder einer von Ihnen beauftragten Person) unterschrieben werden. Bitte beachten Sie bei Ihrer Planung, dass Übergabetermine für gewöhnlich zu normalen Tageszeiten stattfinden.

 

  • Wie sind die Kündigungsfristen? – Bei möblierten Wohnungen auf Zeit ist es üblich, dass sowohl Start- als auch Enddatum bereits im Mietvertrag vermerkt ist. Der Mietvertag kann nicht vor dem im Mietvertag festgelegten Enddatum gekündigt werden, außer wenn der Vermieter dem zustimmt.

 

  • Ich reise früh morgens ab. Kann die Wohnungsabnahme am Abend vorher stattfinden und kann ich den Schlüssel bei meiner Abreise im Briefkasten lassen? – Nein, während der Wohnungsabnahme muss das Abnahmeprotokoll von Ihnen (oder einer von Ihnen beauftragten Person) unterschrieben werden. Bitte beachten Sie bei Ihrer Planung, dass Abnahmetermine für gewöhnlich zu normalen Tageszeiten stattfinden.

 

  • Muss ich die Reinigungsgebühr auch zahlen, wenn ich die Wohnung vor dem Auszug selbst gereinigt habe? – Die Kosten für die Reinigung werden meist nach Zeitaufwand berechnet, d.h. je gründlicher Sie die Wohnung selbst reinigen, desto geringer werden die Reinigungskosten ausfallen.