Leistungen

ARIVORA ist Ihr kompetenter Partner für die möblierte Vermietung. Wir unterstützen Sie während des gesamten Vermietungsprozesses. So sparen Sie nicht nur Zeit, sondern Sie können auch sicher sein, dass der Vermietungsprozess optimal verläuft.

 

  • Vorbereitung der Wohnung für die Vermietung – Falls Ihre Wohnung noch nicht oder nur teilweise möbliert sein sollte, bereiten wir die Wohnung für die Vermietung vor. Durch die richtige Einrichtung können Sie die Rentabilität Ihrer Wohnung erheblich steigern. Die Möblierung sollte ansprechend und zugleich funktional sein. Dabei sind viele Details zu beachten. Sie sollten die Einrichtung daher unbedingt Experten überlassen. Wir planen für Sie Wand- und Bodengestaltung, Einbauküche, Badezimmer, Gardinen/ Jalousien, Beleuchtung, Möbel, Textilien, Küchenutensilien, Bilder, Spiegel, Dekoration, Zubehör und Elektrogeräte.

 

  • Strom, Gas, Internet, TV und Hausratsversicherung – Die Verträge mit den jeweiligen Anbietern laufen bei der möblieten Vermietung meist auf den Vermieter. Bei Bedarf unterstützen wir Sie aber gern bei der Anmeldung.

 

  • Fotoaufnahmen – Viele Wohnungssuchende treffen anhand der Fotos eine Vorauswahl an Wohnungen, die sie in die engere Auswahl nehmen. Daher sind professionelle Fotos für die möblierte Vermietung besonders wichtig. Die Wohnung sollte selbstverständlich aufgeräumt und sauber sein. Durch den gezielten Einsatz von Accessoires sieht die Wohnung auf Fotos ansprechender aus. Wir setzen Ihre Wohnung richtig in Szene und bieten die Wohnung mit professionellen Fotos an.

 

  • Vermarktung – Wir erstellen ein aussagekräftiges Exposé für Ihre Wohnung und veröffentlichen die Anzeigen in allen relevanten Immobilienportalen. Hierbei achten wir selbstverständlich auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften, wie z.B. die Angaben zum Energieausweis.

 

  • Organisation und Durchführung von Besichtigungsterminen – Wir übernehmen für Sie die zeitaufwändige Bearbeitung der Anfragen und Koordination der Besichtigungstermine. Während der Besichtigungstermine achten wir auf die optimale Präsentation der Wohnung.

 

  • Vorauswahl der Bewerber – Unter den eingehenden Bewerbungen treffen wir eine Vorauswahl. Wir prüfen insbesondere die Bonität der Mietinteressenten, um Sie vor späteren Mietausfällen bestmöglich zu schützen. Anschließend entscheiden Sie, an welchen Bewerber Sie Ihre Wohnung vermieten möchten.

 

  • Vorbereitung des Mietvertrages – Im Allgemeinen wird ein Mietvertrag zum vorübergehenden Gebrauch abgeschlossen, d.h. das Mietverhältnis beginnt und endet an einem festgelegten Datum. Wir helfen Ihnen gern bei der Erstellung des Mietvertrages. Dann wird der Vertag zunächst vom Mieter und anschließend von Ihnen unterschrieben. Es ist allgemein üblich, dass der unterschriebene Vertag als Scan per Email gesendet wird.

 

  • Kaution und erste Miete – Bei der Anmietung einer möblierten Wohnung ist es aufgrund des befristeten Anmietzeitraums üblich, dass die Kaution und die erste Miete vor der Wohnungsübergabe/ Schlüsselübergabe auf dem Konto des Vermieters eingegangen sein müssen. Der Mieter überweist direkt auf Ihr Bankkonto. Erst nachdem die Zahlung bei Ihnen eingegangen ist, übergeben wir die Wohnung an den neuen Mieter.

 

  • Durchführung der Wohnungsübergabe – Wir erstellen das Übergabeprotokoll, lesen die Zählerstände ab und kontrollieren das Inventar. Zudem geben wir dem neuen Mieter alle wichtigen und nützlichen Information zur Wohnung und klären ggf. letzte Fragen. Auf Wunsch beschriften wir Klingelschild und Briefkasten.

 

  • Mieterservice – Während der Mietzeit sind wir erster Ansprechpartner für den Mieter, beantworten Fragen und lösen eventuell auftretende Probleme. Wir kümmern uns um alle Formalitäten, z.B. Ausstellung einer Mietschuldenfreiheitsbescheinigung oder Organisation der Ablesung von Heizungs- oder Wasserzählern.

 

  • Durchführung der Wohnungsabnahme – Am Ende des Mietvertrages führen wir die Wohnungsabnahme mit dem Mieter durch. Diese beinhaltet die Erstellung des Abnahmeprotokolls, Ablesung der Zählerstände und Kontrolle des Inventars.

 

  • Organisation von Endreinigung und Reparaturen – Nach dem Auszug eines Mieters wird standardmäßig eine Grundreinigung der Wohnung durchgeführt. Manchmal sind auch kleine Reparaturen zu erledigen. Wir organisieren zuverlässige Reinigungskräfte und Handwerker.

 

  • Ersatz von fehlenden oder beschädigten Einrichtungsgegenständen – Manchmal müssen Einrichtungsgegenstände ersetzt werden. Wir kümmern wir uns gern darum.

 

  • Kautionsabrechnung – Wir senden Ihnen eine übersichtliche Auflistung, ob/ welche Kosten von der Kaution abzuziehen sind. Dann überweisen Sie die Kaution direkt zurück auf das Bankkonto des ehemaligen Mieters.